Mütze-Logo

Dank an alle Förderer


Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern, die sie unterstützt.
Aktion Mensch
Bäckerei Storch
Distler Gastro Handels-GmbH
FZ Spendenaktion „Ich brauche Deine Hilfe“
Hausarztpraxis am Jagdstein
Herzberger Bäckerei GmbH
hessenstiftung – familie hat zukunft
Karstadt Fulda
Rhön Sprudel
Sparkasse Fulda
Schwob Digitaldruck
VR Genossenschaftsbank Fulda e.G.
u. a.
Ein Dankeschön auch an Alle, die mit ihrem Besuch, ihrer Zeit und ihrem Engagement die MÜTZE fördern und unterstützen.

Jeder, der die MÜTZE noch nicht kennt, ist herzlich eingeladen, sie zu besuchen, auf der Website zu stöbern und sich im aktuellen Jahresbericht über unser Engagement für Familien zu informieren.

Finanzierung


Die MÜTZE ist ein selbst verwalteter, gemeinnütziger Verein und wird durch Zuschüsse vom Land Hessen, vom Landkreis Fulda und von der Stadt Fulda sowie von den Mitgliedsbeiträgen, Teilnahmebeiträgen und Spenden getragen.

Wir haben auch für 2017 die Projektförderung vom Land Hessen für die Erweiterung zu einem Familienzentrum bekommen. Da wir als Mütterzentrum schon eine gute Grundvoraussetzung mit unserem laufenden Angebot haben, bezog sich die Projektförderung speziell auf die sozialpädagogische Begleitung in den Offenen Treffs / Gruppen, die erweiterte Arbeit zur Koordination der Ehrenamtlichen und den Ausbau der Vernetzungsarbeit.

Spenden – sind wichtig!


Um das umfangreiche Angebot für Familien aufrecht zu erhalten, sind wir jedes Jahr aufs Neue auf Spenden angewiesen. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Geld- oder Sachspende. Auch Kopierpapier, Milch oder Kaffee sind uns eine Hilfe!

Helfer gesucht

Wir brauchen auch immer fleißige Helfer für Aktionen, Basare und Infostände!
Helfer- und Kuchenlisten hängen immer 2 - 3 Wochen vorher im Mütterzentrum aus. Du kannst dich auch telefonisch für einen Dienst eintragen lassen. Über einen leckeren Kuchen für Basare oder Aktionen des Fördervereins freuen wir uns alle!
Möglichkeiten zum Spenden:
Ganz einfach, beim Online-Einkauf für Die MÜTZE spenden:
Unterstützen Sie Die MÜTZE mit Ihren Online-Einkäufen, ohne dass Sie einen Cent mehr bezahlen! Sie müssen sich dafür nicht erst registrieren. Bitte beachten: Der Kauf von preisgebundenen Büchern wird nicht berücksichtigt, deshalb möglichst beim örtlichen Buchhandel kaufen. mehr ...



Oder Sie überweisen Ihre Spende direkt auf das Konto des Mütterzentrums.

Spendenkonto
Sparkasse Fulda
IBAN: DE78 5305 0180 0043 5127 13
BIC: HELADEF1FDS

Die Anliegen der MÜTZE sind:


  • Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Familien und ihre Bedürfnisse.
  • Wir bieten den Familien einen Raum, einen Treffpunkt, in dem sie sich wohl fühlen und willkommen sind.
  • Wir stellen familienentlastende Angebote bereit - nach dem Motto „Geht es den Eltern gut, geht es auch den Kindern gut“
  • Wir bieten niederschwellige präventive Familienbildung an.
  • Wir bieten die Möglichkeit zur Förderung der Sozialkompetenzen.
  • Wir leben das Motto: „Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind aufzuziehen.“ (Afrikanisches Sprichwort)

Ehrenamt


Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, meldet sich bitte bei Astrid Laube oder Anette Witzel im Büro oder kommt auch gerne zu einem Arbeitstreffen / Plenum vorbei. Es gibt immer Möglichkeiten und Aufgaben, die einem Spaß machen. Viele kleine Aufgaben sind zu bewältigen, um das Angebot der MÜTZE am Laufen zu halten. Auch Ideen sind immer willkommen.

Wir brauchen auch immer fleißige Helfer für Aktionen, Basare und Infostände!
Helfer- und Kuchenlisten hängen immer 2 - 3 Wochen vorher im Mütterzentrum aus. Du kannst dich auch telefonisch für einen Dienst eintragen lassen. Über einen leckeren
Kuchen für Basare oder Aktionen freuen wir uns alle!